3 Gründe, warum du deine Fotos drucken solltest

3 Gründe, warum du deine Fotos drucken solltest

Druckt eure Fotos!

Die liebe Marcia Friese hat es in ihrem Blogbeitrag bereits so wunderbar beschrieben. Und ich kann mich ihrer Argumentation nur anschließen. Digitale Fotos sind verlorene Erinnerungen! Und je älter ich werde und je mehr Fotos sich auf meiner Festplatte ansammeln, desto mehr erkenne ich den Wert von gedruckten Fotos.

Schon als Jugendliche nahm ich meine Kamera zu all meinen Ausflügen, Urlauben und größeren Reisen mit, um das Erlebte in Bildern festzuhalten. Die Freude wog jedes Mal groß, wenn der Tag kam, an dem ich die Abzüge aus dem Fotoladen abholen, betrachten und die Reiseerinnerungen wieder aufleben lassen konnte. Anschließend wurden die schönsten Fotos ausgewählt und liebevoll in ein Fotoalbum eingeklebt. Noch heute schaue ich mir die Fotoalben an und lasse meine Kindheit und Jugend an mir vorbeiziehen.

Seit zwei Jahren bin ich Mutter. Die Kamera kommt nun seltener auf Reisen zum Einsatz dafür Tag für Tag in den eigenen vier Wänden. Jeder Moment, jedes Lächeln, jedes Toben und Spielen möchte ich für die Ewigkeit konservieren. Ich möchte diese kostbaren Momente, die so schnell an uns vorbeiziehen, wortwörtlich festhalten. Doch wie macht man das am besten?  Was passiert mit all den Fotos, die schnell geknipst sind und sich im Laufe eines Jahres schnell auf über 1000 Bilder und mehr aufsummieren?

Eins vorweg: Lass sie bitte, bitte nicht auf deiner Festplatte versauern. Denn dort geraten sie meist ungesehen in Vergessenheit. Daher lege ich dir ans Herz: DRUCK DEINE FOTOS AUS!

Du bist immer noch skeptisch? Dann lies hier meine 3 Argumente, die dich hoffentlich dazu bewegen werden, deinen Erinnerungen den passenden Rahmen zu geben:

 

1. Erinnerungen sichtbar machen – für mehr Fotos an den Wänden

Foto auf Leinwand von meinxxl (*unbezahlte und unbeauftragte Werbung.)

Umgib dich mit den Fotos aus deinem Leben

 

Die schönste Form mit Erinnerungen umzugehen, ist, sie sichtbar zu machen und sich mit ihnen zu umgeben. Häng deine Fotos an die Wände. Es müssen nicht immer Meisterwerke sein. Hauptsache, sie berühren dich und schenken dir ein bisschen von der Zeit wieder, die du zusammen mit deinen Liebsten erlebt hast. Das können die Fußstapfen im Sand sein, die ihr im letzten Urlaub beim Strandspaziergang hinterlassen habt oder ein Bild vom windzerzaustem Haar deiner Tochter, das breite zahnlose Lachen des Sprösslings oder die Schramme auf dem Knie nach dem Sturz vom Fahrrad. Sobald ein Foto dein Herz berührt, drucke es aus. Mit der Zeit werden die eigenen vier Wände eure Familiengeschichte erzählen. Eure Wohnung, euer Zuhause wird die Bibliothek eures Lebens. Inzwischen gibt es unzählige Möglichkeiten, seine Fotos drucken zu lassen. Auf Leinwand, auf Holz, auf Glas oder ganz klassisch mit einem Passepartout gerahmt. Und natürlich gibt es auch zahlreiche ausgefallene Ideen, wie man seine Fotos kreativ zu einem echten Hingucker machen kann.

2. Erinnerungen fühlen – die Magie von klassischen Fotobüchern

Hochwertiges Fotobuch in Layflat Bindung und mattem Fotopapier von Saal Digital* (*Werbung)

Hochwertiges Fotobuch mit Leinencover und High End Druck von Saal Digital* (*Werbung)

Fotos sind ausgelagerte Erinnerungen

 

Für mich besitzen Fotos einen sehr hohen Wert. Leider gehöre ich zu den Personen, die sehr vergesslich sind. Mir fällt es wirklich schwer, mich an konkrete Ereignisse zu erinnern und ich kann mir auch nur schwer den Alltag wieder vor Augen führen, als die Kinder noch kleiner, jünger und tapsiger waren. Genau aus dem Grund mache ich Fotos. Sie sind quasi ausgelagerte Erinnerungen und Zeugnis meines Lebens und Alltags. Auf diese möchte ich natürlich jederzeit zugreifen können. Und „zugreifen“ meine ich hier wortwörtlich. Am besten geht das für mich mit Fotobüchern (wie hier zum Beispiel in wunderschöner Layflat Bindung von Saal Digitaal* und hochwertigem Leinencover).

Ich weiß noch, wie sehr ich es als Kind geliebt habe, in den alten Fotoalben meiner Eltern zu blättern. Sie erzählten in wunderschönen Schwarz-Weiß Bildern deren Geschichte. Sie zeigten mir, woher ich kam und was meine Wurzeln sind. Und obwohl ich nie auf dem Hof meiner Großeltern war, auf dem meine Mutter mit ihren Geschwistern groß wurde, so habe ich doch ein sehr starkes Gefühl in mir, wie der Alltag und die Kindheit meiner Mutter gewesen sein muss. Dieses kostbare Gut trage ich dank der Fotoalben meiner Eltern für immer in mir. Dieses Geschenk möchte ich auch meinen Kindern machen.

Seit der Geburt meines ersten Sohnes habe ich auf der Festplatte einen Ordner angelegt, in dem ich die schönsten Momente und Aufnahmen aus unserem Alltag einsortiere. Diese Fotos kommen am Ende eines Jahres in unser Familienbuch.

Die Form und die Gestaltung des Fotobuches liegt mir dabei besonders am Herzen. Schlicht und zeitlos soll es sein, robust und elegant. Und ganz wichtig finde ich auch die Haptik des Covers und die Qualität der Seiten. Die Erinnerungen sollen ja schließlich nicht nur gut aussehen sondern sich auch gut anfühlen.

*Werbung

 

3. Erinnerungen verschenken – Fotoabzüge und Co.

Meine Fotoabzüge lass ich von Fujifilm* drucken. (*unbezahlte und unbeauftragte Werbung.)

Dieser Fotokalender ist von Saal Digital*. (*unbezahlte und unbeauftragte Werbung.)

Für mich gibt es eigentlich nur zwei wirklich schöne Geschenke. Das eine sind Geschenke, die Erinnerungen schaffen. Also gemeinsame Zeit. Oder es sind Geschenke, welche das gemeinsam Erlebte in Bildern festhält.

Und auch hier gibt es inzwischen so viele schöne Ideen, wie man das tun kann. Als Wandkalender, gerahmt oder als elegante Abzüge – die Möglichkeiten, Erinnerungen zu verschenken sind scheinbar unbegrenzt. Das Jahr bietet hier ja zum Glück genügend  Anlässe, seine Liebsten mit einem schönen Druck der gemeinsamen Erinnerungen zu überraschen.

 

Und, hab ich dich überzeugt? Nun darfst du loslegen. Ran an die Archive. Lass die Erinnerungen raus und drucke sie – in welcher Form auch immer. Aber tu es!  

Hochwertiges Fotobuch in Layflat Bindung und mattem Fotopapier von Saal Digital* (*Werbung)

Fotobuch in Layflat Bindung und mattem Fotopapier von Saal Digital* (*Werbung)

Ab 2020 könnt ihr bei Buchung eines Fotopaketes ein Fotobuch gleich mitbestellen. Ich berate euch gern zu den unterschiedlichen Formaten.

Ich freue mich auf eure Anfragen und Nachrichten! Hier geht es zum Kontaktformular.

Herbstshooting – 25% Frühbucherrabatt

Herbstshooting – 25% Frühbucherrabatt

Ich sage Tschüss…

 

… und komme mit einem Knaller wieder zurück! Warum will sie gehen, fragst du dich? Nun, ich kann dir verraten, dass der Grund für meine vorläufige Abwesenheit ein sehr erfreulicher ist.

 

Vorsicht, schwenkt aus. Baby on board!

 

Dieser erfreuliche Grund kündigte sich vor ca. 8 Monaten bei uns an. Seit dem ist die Zeit nur so verflogen. Man sagt ja, die zweite Schwangerschaft bzw. das zweite Kind läuft so nebenher und schwupp di wupp, ehe man sich versieht, ist der kleine Mensch geboren und plötzlich groß.

Auf jeden Fall habe ich das Gefühl, dass sich der kleine Bauchbewohner schon jetzt und gerade deswegen ganz gut zu behaupten weiß. Wenn mein Großer unermüdlich und ohne Rücksicht auf Verluste über meinen Kugelbauch turnt, kann ich mich auf eine saftige Gegenreaktion seinerseits gefasst machen. Denn sogleich wölbt sich meine Bauchdecke bedrohlich und der Kleine streckt meinem Großen demonstrativ ein Fäustchen oder einen Fuß entgegen. „So, nicht, mein Lieber, nicht mit mir!“, soll das wohl heißen.

Na, das kann ja was werden, mit den Beiden. Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt und freuen uns sehr auf das Leben zu viert. Und bis es in nur wenigen Wochen soweit ist, trage ich meine Murmel vor mich hin und fühle mich dabei wie ein Kleintransporter der in Kurvenlage weit ausschwenkt.

 

Herbst-Angebot – 25% Frühbucherrabatt auf all meine Fotopakete!

 

Und damit die Wartezeit bis zu meiner Rückkehr nicht allzu lange dauert, habe ich mir etwas ganz besonderes für dich ausgedacht. Wenn du nämlich ganz flink bist und bis zum 31. August ein Fotopaket für ein Fotoshooting im Oktober und November bei mir buchst, erhältst du sage und schreibe 25% Rabatt! Ja, wo gibt es denn sowas!?!

Das Angebot gilt für all meine Fotopakete – also für Familienshootings, Familienreportagen, Schwangerschaftshooting und Wochenbettreportage, Paar- und Portraitshoootings.

 

Mit diesem Knaller verabschiede ich mich in den Mutterschutz und freue mich schon jetzt auf eure Anfragen!

Auf bald und herzliche Grüße

Franziska

25%

Frühbucherrabatt

Code: Herbst 19

Bei Buchung eines meiner Fotopakete bis 31.08. für die Monate Oktober und November.

Na, alles klar soweit?

Falls du Fragen zu dem Angebot oder den Fotopaketen hast, dann schreib mir einfach eine Nachricht.

Ich will mehr erfahren!

Lass uns in Verbindung bleiben.

Du findest mich auch auf Facebook, Instagram und Pinterest.